Jetzt anfragen
01.02.2018-13.02.2018
Zeitreise in die Vergangenheit – Kuba jetzt noch entdecken
Historische Kuba
Einmal das historische Kuba erleben, das sich in den vergangenen 60 Jahren praktisch nicht verändert hat. Diese Tage sind gezählt, denn Kuba öffnet sich dem Westen. Wir wollen es noch erleben, die historischen Autos aus den 50er Jahren, alte, ehrwürdige Hotels, die ihre besten Zeiten hinter sich haben, karibische Lebensfreude und Gastfreundschaft und natürlich handgefertigte Zigarren. Wir besuchen die bekanntesten Highlights Kubas. Die pulsierende Hauptstadt Havanna, das Tabakanbaugebiet von Viñales, das koloniale Kleinod Trinidad, Santa Clara mit dem Denkmal von Che Guevara und vieles mehr. Kuriositäten, die nur noch auf Kuba möglich sind, erwarten uns.

Tourdaten

  • Ca. 1530 Gesamtkilometer
  • Tagesetappen zwischen 160 - 350 km
  • Schwierigkeitsgrad: 100% Asphaltstrassen, mittelschwer
  • 12 Tage, inkl. 1 Ruhetag in Trinidad
  • Lasst euch diese einmalige Zeitreise in die Vergangenheit nicht entgehen

Das ist alles dabei

  • 11 Übernachtungen in kubanischen Hotels
    (vergleichbar mit europäischen 3 bis 4-Sterne Hotels)
  • Täglich Frühstück und Abendessen
  • 8 Tage Motorradmiete
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt für Schäden
  • Begleitfahrzeug inkl. kubanischem Chauffeur, Gepäcktransport
  • Staatlich lizensierter kubanischer Reiseleiter im Begleitfahrzeug
  • Einheimischer Motorrad-Tourguide inklusive aller Kosten wie Vergütungen, Verpflegung, Unterkunft, Motorrad etc.
  • Transfer vom Flughafen Havanna ins Hotel bei Ankunft und Transfer vom Hotel zum Flughafen bei Rückreise
  • Geführte Stadtbesichtigung am zweiten Tag
  • Tourleitung und -begleitung durch Toeffreisen AG

Wenig ist nicht dabei

  • Verpflegung soweit nicht erwähnt
  • Treibstoffe (Benzin, Wein, Bier, Rum)
  • Flüge inkl. Taxen
  • Eintritte soweit nicht inbegriffen

Motorräder

Kategorie 1: BMW F700GS, Triumph Tiger 800
Kategorie 2: HD Sportster 1200, HD Dyna Switchback
Kategorie 3: BMW R1200GS, HD Heritage Softail, HD Road King, HD Ultra Glide Limited oder Classic

Flüge

Flugbuchungen nehmen wir gerne für euch vor. zB Direktflug mit Edelweiss, Preise ab ca. CHF 1 300.–

Preise in CHF

Preise Frühbucherpreise*
Kategorie 1 pro Person Basis Doppelzimmer 5990 -
Kategorie 2 pro Person Basis Doppelzimmer 6380 -
Kategorie 3 pro Person Basis Doppelzimmer 6730 -
Reise ohne Töff im Doppelzimmer 4290 -
Einzelzimmerzuschlag 650 -
Mitfahrt im Begleitfahrzeug auf Anfrage.
Gerne organisieren wir auf Wunsch auch eine Badeferienverlängerung.
*Frühbucherpreise bis: -

Programm

1. Tag Schweiz – Havanna Flug

Ankunft in Havanna am Abend. Begrüssung und Transfer zum Hotel durch unsere kubanischen Reisebegleiter.

2. Tag Havanna Bus, zu Fuss

Wir nehmen an einer geführten Stadtbesichtigung teil. Havanna ist mit ca. 2 Mio. Einwohnern der kulturelle, politische und administrative Mittelpunkt Kubas. In der Altstadt Havannas - seid 1982 Weltkulturerbe - findet man eine riesige Anzahl historischer Bauwerke aus der spanischen Kolonialzeit. Neben der Führung bleibt noch genügend Zeit für individuelle Erkundigungen. Abends Treffpunkt zum landestypischen Nachtessen.

3. Tag Havanna – Region Varadero 160 km

Endlich Übernahme der Töffs und Start unserer Reise durch das historische Kuba. Wir nehmen es gemütlich, um uns an den Verkehr, die Fahrgewohnheiten der Einheimischen und die Strassen zu gewöhnen. Entlang der Küste mit seinen oftmals fast weissen Stränden geht die Fahrt auf die Badehalbinsel Varadero. Am Nachmittag nehmen wir uns Zeit für ein erstes Bad im Ozean und erholen uns von dem Flug und der Stadtbesichtigung in Havanna. Was erwartet uns wohl beim Nachtessen unter karibischem Himmel?

4. Tag Region Varadero – Remedios 270 km

Unser heutiges Ziel ist Remedios im Inland von Kuba. Wir cruisen durch das ländliche Kuba abseits der grossen Städte. Autos sind Mangelware, dafür werden wir jede Menge Pferdefuhrwerke und andere spezielle, von Hand konstruierte Fortbewegungsmittel sehen.

5. Tag Remedios – Trinidad 200 km

Wir starten mit dem Besuch einer ehemaligen Zuckerrohrplan- tage und sehen kurz danach wie auf Kuba die weltbekannten Zigarren hergestellt werden. In Santa Clara besuchen wir das Che Guevara Denkmal, ein geschichtsträchtiges Monument. Gegen Abend erreichen wir Trinidad. Wir sind nun an der Südküste Kubas angelangt und geniessen den karibischen Ozean.

6. Tag Trinidad Ruhetag

Trinidad wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Für uns ein guter Grund für einen Ruhetag, an dem wir das „Schmuckstück Kubas“ in Ruhe besichtigen können. Die malerische, romantische Altstadt wirkt fast wie ein Freilichtmuseum. Kutschen rattern über das Kopfsteinpflaster, pastellfarbene Häuser der Kolonialzeit säumen die Strasse und Domino spielende Männer bevölkern die Gassen. Der Besuch der Canchanchara-Bar ist genauso ein Erlebnis wie der Besuch der einen oder anderen Zigarren „Manufaktur“. Am Abend vielleicht ein Tänzchen im Casa de la Trova?

7. Tag Trinidad – Cienfuegos 200 km

Von Trinidad führt die Reise über spektakuläre Bergstrecken
bis Cienfuegos. Diese Stadt verdankt sein Aussehen den reichen Zuckerbaronen und den französischen Siedlern des 17. Jahrhunderts.

8. Tag Cienfuegos – Las Terrazas 350 km

Heute erwartet uns die längste Etappe unserer Tour. Es heisst also, früh aus dem Nest! Stärkung bei einem guten, kubanischen Zmorge und auf geht’s weiter Richtung Westen. Durch Zentralkuba fahren wir südlich an Havanna vorbei und erreichen nach einem Fahrtag voller Eindrücke von Land und Leuten am Abend Las Terrazas.

9. Tag Las Terrazas – Viñales 170 km

Die Region um Viñales besticht vor allem durch ihre landschaftliche Schönheit. Die imposanten Kalksteinhügel, die Orgel- berge, sind charakteristisch für diese Gegend. Hier wächst der beste Tabak der Welt. Wasserfälle, Höhlen, Wälder und Tabakplantagen sorgen für ständig neue, teilweise fremdartige Eindrücke.

10. Tag Viñales – Havanna 180 km

Unser letzter Fahrtag führt uns entlang der Tabakroute zurück nach Havanna. Nachdem wir den Nationalpark La Guira passiert haben, wird der Verkehr in Richtung Havanna dichter. Am Nachmittag geben wir schliesslich die liebgewonnen, zweirädrigen Gefährten zurück.

11. Tag Havanna

Havanna auf eigene Faust entdecken.

12. Tag Havanna – Schweiz Rückflug

Der heutige Tag in Havanna steht zur freien Verfügung bevor wir gemeinsam zurück zum Flughafen fahren und Kuba verlassen.

13. Tag Ankunft Zürich

Verabschiedung von alten und neu gewonnenen Freunden. Schön wird’s gewesen sein und viele der neu gewonnenen Eindrücke werden wir sicherlich nie vergessen.

Preis- und Programmänderungen und individuelle Gestaltung des Tagesablaufes sind möglich.

Bilder zur Tour

Jetzt anfragen

Swiss Travel Security

Swiss Travel Security

Anschrift

Toeffreisen AG
Sägemattstrasse 11
3097 Bern-Liebefeld

Tel. +41 26 419 23 22

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.

08.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
Samstag auf Anfrage
Sonntag fahren wir Töff

Weitere Informationen

Teile diese Seite

Weitere Motorradreisen