Jetzt anfragen
April bis Oktober
Country, Blues & Rock 'n’Roll
Südstaaten der USA

Eine kulturelle und musikalische Rundreise durch die Südstaaten der USA. Gestartet wird in New Orleans (Louisiana), dann entlang des Mississippi nach Natchez. Entlang des Natchez Trace Parkway weiter zur Wiege des Rock 'n’ Roll in die Elvis Stadt Memphis. Danach wird der Rhythmus gewechselt und Nashville besucht, das besonders durch die Country Legende Jonny Cash berühmt wurde. Jack Daniels in Lyndsburg kann besucht werden. In den Great Smoky Mountains (Georgia), dem meistbesuchten Nationalpark der USA, gibt es Natur pur und den Tail of the Dragon inkl. der dazugehörigen Kurven. Über Atlanta und Montgomery (Alabama) führt die Tour zurück an den Golf von Mexiko nach Pensacola. Nachdem ein zweites Mal der Mississippi überquert ist, wird wieder New Orleans erreicht. Ein letzter Abend bei Jazz & Blues im French Quarter und dann geht es wieder zurück in die Schweiz.

Tourdaten

  • Ca. 3'200 Kilometer Gesamtstrecke
  • Tagesetappen zwischen 240 - 360 km
  • Schwierigkeitsgrad: Der Blues bringt dich sicher ans Ziel
  • 16 Tage
  • 14 Übernachtungen zum Teil inkl. Frühstück in guten amerikanischen Hotels
  • Amerikanische Geschichte, Kultur, Musik und Südstaaten-Feeling

Programm

1. Tag Schweiz – New Orleans (Flug)

Ankunft am Abend in New Orleans, Transfer zum Hotel, noch eine Kleinigkeit essen und dann ab ins Nest.

2. Tag New Orleans (ÖV, zu Fuss)

Heute ist viel Zeit, New Orleans kennenzulernen. Der French Market mit dem Café du Monde, der Canal und die berühmte Bourbon Street. Vielleicht eine Stadtrundfahrt und am Abend ins French Quarter in eine der unzähligen Music Bars.

3. Tag New Orleans - Natchez (340 km)

Übernahme der Töffs und Start in westliche Richtung mit dem Besuch eines der unzähligen Herrenhäuser aus der Zeit der Sklaverei und Baumwollpflücker. Folgend dem Lauf des Mississippi, bis Natchez erreicht wird.

4. Tag Natchez – Kosciusko 290 km

Der Natchez Trace, auch Devil's Backbone genannt, ist ein 8'000 Jahre alter Handelspfad vorwiegend der Cherokee, Choctaw und Chickasaw-Indianer. Heute folgt eine als National Scenic Byway anerkannte Straße, der Natchez Trace Parkway, fast genau dem ursprünglichen Pfad der Indianer. Diesem geschichtsträchtigen Pfad wird heute bis Kosciusko gefolgt.

5. Tag Kosciusko – Memphis (290 km)

Heute dem “Trace” folgend weiter bis Tupelo. Hier befindet sich das Geburtshaus von Elvis. Abends ist dann Rock 'n' Roll in einer der unzähligen Live Music Bars angesagt.

6. Tag Memphis Ruhetag (Rock 'n' Roll)

Memphis – hier dreht sich alles um den "King of Rock and Roll". Die Bikes haben Pause. Bizarre Bars, verrückte Typen, überall Musik und natürlich Graceland sollte man sich nicht entgehen lassen. Am Abend nochmals ein Besuch der Beale Street mit ihren Live Bands.

7. Tag Memphis – Nashville (355 km)

Ankunft in der Wiege der amerikanischen Musik. Nach Rock 'n' Roll dann in Nashville mit Country Music ein echtes Kontrastprogramm. Bestimmt gibt es am Abend eine „Country & Western Bar“ mit Live Musik und mehr.

8. Tag Nashville Ruhetag (Country Music)

Einem Besuch der Country Music Hall of Fame sollte sich kein Musikfan entziehen. Im Wildhorse Saloon können sich die Tänzer unter euch beim Line Dance einreihen. Am Abend vielleicht ein Konzertbesuch im weltberühmten Grand Ole Opry im Music Valley?

9. Tag Nashville – Chattanooga (275 km)

Für die Freunde des Bourbons gibt es heute ein Highlight. Auf der Fahrt nach Chattanooga wird Lynchburg passiert. Hier empfehlen wir einen Besuch der Jack Daniels Brauerei. Da man in einem “Dry County” unterwegs ist, besteht keine Gefahr, bei einer Whiskeyprobe zu viel des guten Tropfens zu geniessen. Degustationen sind bei JD verboten…speziell!

10. Tag Chattanooga – Highlands (340 km)

Natur pur, Berge und Täler, Kurven, Kurven, Kurven. Ein untypischer Tag auf der Reise durch die Südstaaten. Die Harleys bewegen sich auf für sie ungewohntem Terrain. Und die Fahrer haben was zu tun. Höhepunkt ist eindeutig der „Tail of the Dragon“ mit seinen 318 Kurven. Viele professionelle Fotografen warten, um tolle Schnappschüsse zu erhaschen.

11. Tag Highlands - Stone Mountain (240 km)

Weiter Richtung Süden werden langsam die Smoky Mountains verlassen. Heutiges Ziel ist der Stone Mountain. 1970 wurde ein Relief am Granitfelsen, das drei Persönlichkeiten der Konföderierten Staaten von Amerika (Präsident Jefferson Davis und die Generäle Thomas „Stonewall“ Jackson und Robert E. Lee) zeigt, fertiggestellt.

12. Tag Stone Mountain – Montgomery (340 km)

Die Strecke nach Montgomery ist einfach zu fahren. Gemütlich wird das Ziel in Montgomery angefahren. Cruisen ist das Motto.

13. Tag Montgomery – Pensacola (340 km)

Ankunft in Alabama - für Bundesstaatensammler ist ein Abstecher nach Florida drin. Heute wird wieder die Küste in Pensacola erreicht und es kann Seeluft geschnuppert werden. Die Z'nacht Karte bietet heute frischen Fisch aus dem Golf von Mexiko.

14. Tag Pensacola – New Orleans (340km)

Der letzte Fahrtag entlang der Küste und Abgabe der Bikes in New Orleans. Adieu den treuen Begleitern mit etwas Wehmut. Ein Abschiedsessen gibt es sicher im French Quarter oder in der Bourbon Street.

15. Tag Abflug New Orleans – Zürich (Flug)

Noch ein paar Einkäufe und dann heisst es Abschied nehmen vom faszinierenden Süden der USA. Am Nachmittag geht es zum Flughafen und dann zurück in die Schweiz.

16.Tag Ankunft Zürich

Ankunft in Zürich und individuelle Heimfahrt.

Reiseleistungen

  • 14 Übernachtungen meist inkl. Frühstück in guten Mittelklasse Hotels
  • Motorradmiete mit unlimitierten Meilen
  • Routenpläne, Strassenkarte
  • Zero Risk Versicherung ohne Selbstbehalt
  • Tourenorganisation durch Toeffreisen AG

Nicht inklusive

  • Benzin-, Strassen- und Parkgebühren
  • Eintritte und Ausflüge wenn nicht erwähnt
  • Alle sonstigen Leistungen die nicht ausdrücklich inkludiert sind
  • Flüge

Motorräder

Kategorie 1: HD Sportster 883 + 1200
Kategorie 2: HD Fat Boy, HD Heritage Softtail, HD Dyna Low Rider, HD Road King
Kategorie 3: HD Electra Glide, HD Road Glide + Ultra Glide, HD Street Glide

Flüge

Gerne unterstützen wir dich bei der Auswahl und Buchung der Flüge.

Preise Hauptsaison in CHF

Preise
Kat 1: pro Person im Doppelzimmer 3650
Kat 2: pro Person im Doppelzimmer 4160
Kat 3: pro Person im Doppelzimmer 4290
Mitfahrer/in ohne Töff 1750
Einzelzimmerzuschlag 1390

Bilder zur Tour

Jetzt anfragen