Jetzt Buchen Jetzt Anfragen
03.10.2020-10.10.2020
Den Herbst nochmal richtig geniessen
Andalusien
Eine Woche Andalusien mit dem eigenem Motorrad. Du fliegst bequem, dein Töff reist sicher im LKW nach Malaga und auch wieder zurück. Vor Ort entdecken wir auf dieser geführten Tour traumhafte Strassen, malerische Orte, herrliche Strände, kulinarische Höhepunkte. So lassen wir die Saison gerne ausklingen!

Tourdaten

  • Ca. 1200 Gesamtkilometer
  • Tagesetappen zwischen 200 und 250 km
  • 8 Tage auf fantastischen Motorradstrecken
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Das ist alles dabei

  • Reise ab Schweiz bis Schweiz gemäss Programm
  • Alle Hotelübernachtungen mit Frühstück und Nachtessen in guten, landestypischen Hotels
  • Besichtigung der Alhambra in Granada
  • Begleitfahrzeug für Gepäck und Pannen
  • Reiseorganisation und -begleitung durch Toeffreisen AG
  • und vor allem: Sonne, Fahrspass und Erholung

Wenig ist nicht dabei

  • Benzin-, Strassen- und Parkgebühren
  • Verpflegung, wenn nicht erwähnt
  • Eintritte und Ausflüge, wenn nicht erwähnt

Optional:
  • Töfftransport und Transportversicherung durch Toeffreisen AG
  • Flug Schweiz - Malaga - Schweiz

Flüge

Wir buchen dir gerne deinen Flug.

Preise in CHF

Preise
Pro Person Basis Doppelzimmer 1890
Einzelzimmerzuschlag 390
Motorradtransport Bern - Malaga - Bern 850

Programm

Tag 1 Anreise Flug Schweiz - Malaga

Mit dem Flieger geht's nach Malaga, die zweitgrösste Stadt in Andalusien. Unsere Bikes sind schon dort. Malaga liegt direkt an der Costa del Sol und ist der ideale Ausgangsort für unsere Tour. Bei einem gemeinsamen Nachtessen stimmen wir uns auf eine schöne Ferienwoche ein.

Tag 2 Malaga - Ronda - Tarifa (250 km)

Zuerst geniessen wir es, am Meer entlang gen Westen zu fahren. Die Sonne glitzert auf dem Wasser. Wie wärs mit einem Glace? Dann geht’s in die Berge und es wartet eine herrliche Strecke nach Ronda auf uns. Ronda thront auf einem beeindruckenden und besitzt eine der ältesten und am besten erhaltenen Stierkampfarenen des Landes. Unbedingt anschauen! Am Nachmittag geht’s zurück an die Küste, in die Surferstadt Tarifa. Von dort ist Afrika nur einen Steinwurf entfernt: mit ihren gewundenen, weiss getünchten Strassen und der greifbaren nordafrikanischen Atmosphäre könnte die von Mauern umsäumte, windgepeitschte Altstadt leicht als marokkanische Stadt durchgehen. 

Tag 3 Tarifa- Arcos de la Frontera - Montecorto (200 km)

Es geht zurück in die Berge, in die Grazalema Wüste. Diese gilt als eines der herausragendsten Naturreservate Spaniens. Für uns bietet sie Fahrspass pur. Ausserdem sehen wir weitere der berühmten, weissen Dörfer. 

Tag 4 Montecorto - Granada (250 km)

Wieder ein schöner Fahrtag bei hoffentlich bestem Wetter lässt den Winter daheim vergessen.  Am Nachmittag erreichen wir Granada. Die Stadt ist eine der bekanntesten Hochburgen der andalusisch-maurischen Kultur. Ihre bewegte Geschichte hat sich auf vielerlei Art in die Erscheinung der Stadt eingeschrieben, sei es durch die Bauwerke oder die Lebensgewohnheiten der Einwohner. Granada ist bis heute das kulturelle Zentrum Andalusiens.

Tag 5 Granada (Ruhetag)

Heute steht Kultur auf dem Programm. Wir besichtigen die Alhambra, die weltbekannte Stadtburg, die als eine der bedeutendsten Beispiele des maurischen Stils der islamischen Kunst gilt. Danach haben wir Zeit, die Stadt zu erkunden und uns von der andalusischen Kulinarik begeistern zu lassen.

Tag 6 Granada - Roquetas del Mar (200 km)

Nach unserem Zmorge besteigen wir wieder unsere Töffs. Heute sind wieder Kurven pur angesagt, und es geht durchs Gebirge zurück an die Küste. Unser Tagesziel ist ein ehemaliges Fischerdorf mit maurischen, phönizischen, römischen Wurzeln und heute ein sehr angesagter, beliebter Ferienort an der Costa de Almería. 

Tag 7 Roquetas del Mar - Malaga (250 km)

Immer entlang der Küste und durch das angrenzende Gebirge bewegen wir uns gen Westen zurück nach Malaga. Abends geben wir unsere Motorräder wieder in die vertrauensvollen Hände unseres Transporteurs und dann bleibt noch genügend Zeit, die tolle Atmosphäre am Hafen oder in der Altstadt zu geniessen.

Tag 8 Rückreise Flug Malaga - Schweiz

Während wir stressfrei heimfliegen, kommen unsere Töffs auf dem Landweg in die Schweiz zurück. Wenige Tage später stehen sie wieder bei uns daheim. Uns bleibt die Erinnerung an eine tolle Reise mit leckerem Essen, malerischen Orten und vielen kurvernreichen Traumstrassen.

---

Aufgrund der Corona Pandemie gelten derzeit vielerorts staatliche oder lokale Verordnungen, beispielsweise zu Abstands- und Hygieneregeln.  Wir bereiten unsere Reisen so gut wie möglich vor und tun alles für einen reibungslosen und sicheren Reiseverlauf. Dennoch können wir die gebuchten bzw. zugesagten Leistungen beispielsweise im Hotel (u.a. Frühstücksbuffets und Abendessen, Nutzung diverser Hoteleinrichtungen wie Freizeit- und Wellnessangebote) sowie andere Leistungsbestandteile aktuell leider nicht garantieren.  Damit möglicherweise verbundene Einschränkungen rechtfertigen keine Minderungs- bzw. Schadenersatzansprüche.

Bilder zur Tour

Jetzt Buchen Jetzt Anfragen

Swiss Travel Security

Swiss Travel Security

Anschrift

Toeffreisen AG
Sägestrasse 73
3098 Köniz

Tel. +41 (0)31 972 27 57

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 

09.00 - 12.00 Uhr 
13.00 - 17.00 Uhr

Termine ausserhalb dieser Zeiten auf Anfrage.

Weitere Informationen

Teile diese Seite

Weitere Motorradreisen