Jetzt Buchen Jetzt Anfragen
23.04.2021-01.05.2021
Die Balearen erfahren
Mallorca

Mallorca ist die grösste Insel der Balearen. Fürs Partyvolk berühmt berüchtigt, bei Rennvelofahrern beliebt. Für Motorradtouren noch recht unbekannt. Das wollen wir ändern, denn Mallorca hat es in sich: Nirgends sind Berge und Meer so eng beieinander, treffen spanischer Flair auf teutonische Reinlichkeit. Wir reisen per Fähre an und beziehen auf der Insel ein festes Standorthotel als Ausgangspunkt für die erlebnisreichen Tagestouren. Wer mal im Hotelpool baden möchte, kann sich so jederzeit ausklinken und wir müssen nicht jeden Morgen unsere Taschen packen. Mallorca selbst hat viel zu bieten - von fantastischen Bergstrecken (man denke an die wie einen Krawattenknoten gestaltete Serpentinenstrecke bei Sa Calobra) bis hin zu sehenswerten Naturspektakeln à la Tropfsteinhöhlen bei Coves d’Arta. Diese Reise wird dir in bester Erinnerung bleiben!

Tourdaten

  • Ca. 2‘200 Gesamtkilometer
  • Tagesetappen von etwa 170-390 km
  • 9 Reisetage
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Das ist alles dabei

  • Geführte Töfftour mit dem eigenen Töff
  • 6x Hotelübernachtungen in landestypischen Hotels inkl. Frühstück
  • 6x Nachtessen
  • Nachtfähre Toulon-Alcudia und retour in Innen-Doppelkabine
  • Fahren in kleinen Gruppen für erhöhten Fahrspass
  • Begleitfahrzeug fürs Gepäck, Getränke und Snacks unterwegs
  • Reiseleitung und -begleitung durch die Toeffreisen AG

Wenig ist nicht dabei

  • Benzin-, Strassen- und Parkgebühren
  • Verpflegung, wenn nicht erwähnt
  • Eintritte und Ausflüge, wenn nicht erwähnt
  • Eintritt in die Tropfsteinhöhlen von Arta

Motorräder

Eigene

Preise in CHF

Preise
Pro Person Basis Doppelzimmer 1890
Einzelzimmer- und Einzelkabinenzuschlag 290
Aussenkabinenzuschlag in der Doppelkabine pro Person 30
Aussenkabinenzuschlag in der Einzelkabine 60

Programm

1. Tag Bern - Grenoble (320 km)

Wenn wir in Bern starten, nehmen wir den schönen Weg nach Frankreich, nicht unbedingt den direktesten. Über das Jura umfahren wir Genf weiträumig und über die Hügel der Chartreuse erreichen wir unser erstes Tagesziel.

2. Tag Grenoble - Toulon (305 km)

Wir streifen den Verdon-Nationalpark und geniessen den kurzen Abstecher in die Provence, bevor wir in Toulon auf die Nachtfähre gehen.

3. Tag Alcudia - Santa Ponça (210 km)

Nach der Ankunft auf Mallorca gönnen wir uns erstmal einen richtigen, spanischen „Cortado“. Von diesem Kaffee gestärkt, tauchen wir langsam in die spezielle Inselatmosphäre ein. Mallorquiner ticken anders! Einmal akklimatisiert, durchqueren wir die Insel zu unserem Standorthotel im Südwesten.

4. Tag Die grosse Bergrunde (220 km)

Heute fahren wir uns kurvenschwindlig! Nach dem Frühstück geht’s ins mallorquinische Gebirge. Die enge Strasse nach Sa Calobra birgt eine Spezialität - von oben gesehen, gleicht ihr Verlauf einem Krawattenknoten und an diesem  beliebten Fotomotiv stoppen wir natürlich. Im romantischen Hafenort Port de Soller geniessen wir unseren Lunch, bevor es dann immer der Küste entlang ins Hotel zurück geht.

5. Tag Ruhetag

Ob Pool oder Palma, heute kannst du die Insel mal ohne Töff erkunden. Oder drehst du vielleicht doch eine Runde, ganz für dich allein?

6. Tag Coves d’Arta und Castell d’Alaro (250 km)

Unser Tagesziel sind die berühmten Tropfsteinhöhlen von Arta, ganz im Osten der Insel. Auf dem Weg stoppen wir an einem Aussichtspunkt mit Weitblick und geniessen das pulsierende Leben in Inca.

7. Tag Santa Ponça - Alcudia (170 km)

Man glaubt es kaum - aber auf dem Weg zurück zur Fähre nach Alcudia haben wir nochmals eine andere, schöne Strecke gefunden. Am Abend Einschiffung nach Toulon.

8. Tag Toulon - Briancon (240 km)

Wir streifen die Seealpen und geniessen besten, französischen Asphalt. Am Tagesziel verbringen wir den letzten, gemeinsamen Abend und stossen auf eine tolle Reise und viele neue Bekanntschaften an.

9. Tag Briancon - Mont Blanc - Bern (390 km)

Klar, man könnte am letzten Tag natürlich auf dem direkten Weg in die Schweiz zurück. Aber warum die Reise so beenden, wenn sie schon mit einem Umweg begonnen hat? Also fahren wir einen Schlenker über den Mont-Blanc und machen noch einen Stopp im schönen Chamonix, bevor wir dann die Schweiz erreichen. Schön wird's gewesen sein!

Bilder zur Tour

Jetzt Buchen Jetzt Anfragen

Swiss Travel Security

Swiss Travel Security

Anschrift

Toeffreisen AG
Sägestrasse 73
3098 Köniz

Tel. +41 (0)31 972 27 57

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 

09.00 - 12.00 Uhr 
13.00 - 17.00 Uhr

Termine ausserhalb dieser Zeiten auf Anfrage.

Weitere Informationen

Teile diese Seite

Weitere Motorradreisen